Fassadenschutz für langanhaltend schöne und intakte Fassaden

Bressani GmbH

Rückrufservice

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder wünschen sich eine persönliche Beratung durch einen unserer Mitarbeiter? Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie umgehend zurück.



Schutz vor Graffitis

Graffiti-Schutz temporär

Bressani GmbH

Auf unseren wasserbasierten temporären Graffitischutz-Systemen „Sanwax“ und „PSO” lassen sich Graffitis lediglich mit Heisswasserdruck entfernen.

Entfernen Sie Schmierereien!

Graffitientfernungen

Bressani GmbH

Mit unseren umweltgerechten Graffiticleanern sind wir in der Lage, (fast) jede Schmiererei zu beseitigen. Beachten Sie jedoch, dass sich nicht jede Schmiererei ohne präventive Graffitischutz-Behandlung beseitigen lässt.

Reinigung mit „Krake“!

Spezialreinigungen

Bressani GmbH

Die sogenannte „Krake“ ist ein geschlossenes Reinigungssystem, welches an einen Heisswasser-Hochdruckreiniger angeschlossen wird.

Fassadenschutz vom Profi: Wenden Sie sich an Ihre BRESSANI GmbH

Im Anschluss an eine umfassende Fassadenreinigung ergreifen wir Massnahmen für einen optimierten Fassadenschutz. Dies erfolgt zum Beispiel durch die hydro- und oleophobe Imprägnierung „Hydroleo“, auch Oleophobierung genannt. Lassen Sie sich bei der BRESSANI GmbH zu allen Möglichkeiten beraten. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns, um mehr über unser Angebot zu erfahren und um eine individuelle Beratung anzufordern.

Fassadenschutz: die hydro- und oleophobe Imprägnierung

Dieser Fassadenschutz hilft gegen fetthaltige Umweltverschmutzungen wie zum Beispiel Russ. Die Wasseraufnahme der Fassade wird stark reduziert und die hydrophobe Oberfläche hemmt nachhaltig die Ansiedlung von Mikroorganismen wie Algen, Moos und Flechten. Eine lösungsmittelfreie Tiefenhydrophobierung wie die Protectosil BH N mit einem fast hundertprozentigen Silanteil dringt bis zu zwölf Millimeter tief in den Beton ein und eignet sich deshalb gut, um einen optimalen, längjährigen (ca. 15 Jahre) Schutz von Betonbauteilen zu erreichen. Chloride, Frosttausalz und Wasser haben es somit wesentlich schwerer, in die Fassade einzudringen. Dieser Fassadenschutz ist mit allen Graffitischutz-Systemen von der BRESSANI GmbH kompatibel.

Fassadenschutz: die Oberfläche optimal vorreinigen und vorbereiten

Damit Sie einen idealen Fassadenschutz erreichen, sollten Sie die Oberfläche einer gründlichen Vorreinigung unterziehen beziehungsweise sie angemessen vorbereiten. Eine Reinigung, die im Innenbereich oder in der Nähe von Gewässer dabei oft zur Anwendung kommt, ist unsere Spezialreinigung mit der „Krake“ (geschlossenes Reinigungssystem). Bevor mit den Arbeiten für den Fassadenschutz begonnen wird, erfolgt eine Reinigung mit einem Heisswasser-Hochdruckreiniger. Sind Graffitis zu entfernen, verwenden wir spezielle Reinigungsmittel oder Graffitientferner. Das schmutzige Wasser wird während der Reinigung abgesogen, gefiltert und fachgerecht entsorgt. Fragen Sie uns nach Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Fassade am besten vorbereiten. Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter.

Fassadenschutz: nur ein Aspekt des Oberflächen-Schutzes von Bauten

Die BRESSANI GmbH hat sich auf den präventiven Schutz von baulichen Oberflächen gegen Graffiti, Schmutz, Verwitterung und Algen spezialisiert. Fassadenschutz beinhaltet verschiedene Arten von Graffitischutz: temporären, semipermanenten und permanenten Schutz. Temporärer Fassadenschutz besteht aus wasserbasierten Beschichtungen, die z.T. lediglich mit Heisswasserdruck beseitig werden können. Dabei wird der Schutzfilm örtlich entfernt und muss gegebenenfalls wieder erneuert werden. Der semipermanente Graffitischutz trägt ebenfalls zum Fassadenschutz bei. Es handelt sich hierbei um eine wasserbasierte oleo- und hydrophobe Imprägnierung, durch die Graffitis mit entsprechenden Reinigungsmitteln und Heisswasserdruck zwei bis drei Mal entfernt werden können, bevor die Oberfläche nachbehandelt werden muss. Erreichen Sie den bestmöglichen Fassadenschutz, indem Sie auf einen permanenten Graffiti-Schutz setzen. Die Vorteile eines solchen Verfahrens sind die Langlebigkeit und die Tatsache, dass der Schutzfilm selbst nach mehreren Graffitientfernungen nicht erneuert werden muss. PU-Systeme bieten einen sehr hohen Karbonatisierungsschutz, sprich sie verhindern das Eindringen von Kohlendioxid und Wasser. Zudem sind sie in beliebigen Farbtönen erhältlich, was Ihnen ein Maximum an individueller Gestaltung offenlässt. Wir unterscheiden zwei unterschiedliche permanente Graffitischutzarten: Nanoperm transparent oder pigmentiert und Protectosil PAG. Nanoperm wird primär für Kunstbauten und Unterführungen aus Sichtbeton (Beschichtung) verwendet, wohingegen Protectosil PAG in erster Linie für Natursteine mit Sichtbeton (Imprägnierung) eingesetzt wird. Haben Sie Fragen zu unserem Angebot oder zum Fassadenschutz allgemein? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Kontaktformular. Wir freuen uns, Sie bald bei uns begrüssen zu dürfen.

Rufen Sie uns an

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung. Besprechen Sie Ihr Anliegen mit einem unserer kompetenten Mitarbeiter. Wir sind gern persönlich für Sie da.